Go back to blog

Unblu Spark 8 ist da: Alles, was Sie wissen müssen.

1 MIN READ

Mit der Veröffentlichung von Unblu Spark 8 wird ein neues Kapitel in der digitalen Engagement-Plattform aufgeschlagen, das authentische Interaktionen fördert.

Generell zielen die Updates darauf ab, die Produktivität von Agenten und Beratern zu steigern und sie gleichzeitig in die Lage zu versetzen, ihre Beziehungen auf einer zentralen Plattform zu steuern. Dazu haben wir eine kundenzentrierte Ansicht geschaffen, die es Agenten und Beratern ermöglicht, Kundensegmente und Kontaktinformationen zu verwalten und Gespräche zu initiieren, die zu wirkungsvollen Interaktionen führen.

Dies geht jedoch nicht auf Kosten des Kundenerlebnisses. Vielmehr haben wir auch in diesem Bereich erhebliche Fortschritte erzielt, indem wir den Zugang zu schneller Unterstützung und sinnvoller Beratung verbessert haben.

Erreicht wurde dies durch die Erweiterung der nativ unterstützten Kanäle auf SMS und WhatsApp, die Modernisierung der intuitiven Durchführung von Anrufen, die Einführung wichtiger Verbesserungen bei der Dokumentenkollaboration sowie durch native Lösungen für digitale Signaturen.

Drehscheibe für das Interaktionsmanagement: Aufbau einer kundenzentrierten Sichtweise

Die Prozesse hinter den Kulissen wirken sich auf das Gesamterlebnis aus und beeinflussen die Produktivität von Agenten und Beratern, die Kundenzufriedenheit, die Möglichkeiten zur Wertschöpfung und vieles mehr. Die Erfahrung von Agenten und Beratern mit unserem neuen Interaction Management Hub wurde entwickelt, um diese Bereiche zu verbessern.

Verwaltung von Kundenprofilen