unblu’s mobiles Co-Browsing bringt Echzeitberatung auf mobile Endgeräte

Mobile Banking Apps werden immer populärer und Banken wünschen sich diesen Kanal auch für verkaufsfördernde Kundeninteraktionen zu nutzen. Genau das leistet unblu´s mobile Co-Browsing Lösung.

Die mobile Applikation als Echtzeitinteraktionsplattform für Kundenberatung eröffnet Banken die Möglichkeit neue und persönliche Kundenerlebnisse zu schaffen. Während die Mehrheit der Kunden für die Durchführung von komplexen Transaktionen den PC zu Hause dem Mobilgerät vorziehen werden, so bietet das mobile Endgerät einen Weg die Kundenloyalität durch ein hochwertiges Beratungserlebnis zu sichern. Dank der Möglichkeit Kunden kanalübergreifend in der gleichen Qualität bedienen zu können, erlangt die Bank die Kontrolle über den digitalen Verkaufsprozess zurück.

Während am Markt bereits mobile Interaktionsplattformen für den Retailsektor angeboten werden, wurde die unblu Lösung speziell für die Anforderungen der Finanzdienstleistungsbranche entwickelt. unblu integriert sich nativ in mobile Applikationen und nutzt so den bestehenden Kommunikationskanal. Der Zugriff ist auf die Applikation beschränkt und der Datenaustausch ist abgesichert.

Die Lösung wurde an der finovateEurope im Februar vorgestellt. Die Videoaufzeichung der Demonstration kann hier aufgerufen werden.

  • Share:

Bleiben Sie in Kontakt

Die neuesten Produkt- und Hintergrundinformationen direkt in Ihre Inbox.

Wie können wir helfen?

Chatten Sie mit uns und wir zeigen Ihnen unsere Website!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Sie können die Nutzung von Cookies in unseren „Einstellungen“ einschränken. Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie Einstellungen