Die Schweizerische Post implementiert Live Chat im Contact Center

Basel, September 2020 - Seit Mai 2020 bietet die Schweizerische Post nun landesweit Unblu’s Live-Chat an. “Die Schweizerische Post zu unseren Kunden zu zählen, ist uns als Schweizerisches Unternehmen sehr wichtig und eine ausgesprochene Bestätigung unserer Software”, so Luc Haldimann, CEO bei Unblu. “Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und die anstehenden Projekte.”

Die Average Handling Time beläuft sich mittlerweile nur noch auf wenige Minuten. 70% aller Anfragen können bereits im Chat abschließend beantwortet und erledigt werden.

Raphael Tanner, Business Analyst bei der Schweizerische Post

Die Zusammenarbeit begann mit der Implementierung von Unblu’s Live-Chat um es der Schweizerischen Post zu ermöglichen, Kundenprobleme schneller zu lösen und den Kundenservice zu verbessern. Mitarbeiter der Post können den Kontext des Kunden schnell verstehen und bieten proaktive Unterstützung für Kunden und Website-Besucher – alles in Echtzeit. Laut der Schweizerischen Post, “beläuft sich die Average Handling Time mittlerweile nur noch auf wenige Minuten. 70% aller Anfragen können bereits im Chat abschließend beantwortet und erledigt werden”, so Raphael Tanner, Business Analyst bei der Post.

Unblu's Konversationsplattform ermöglicht es Finanzinstituten, jedes digitale Gespräch sinnvoll zu gestalten. Durch Features wie Video-Chat, Messaging und Co-Browsing können Berater ihre Kunden online treffen und mit ihnen zusammenarbeiten. Der Kundendienst kann Kunden visuell mit effizientem Support unterstützen, und Interessenten können durch eine nahtlose Erfahrung in loyale Kunden umgewandelt werden. Wir freuen uns, die Schweizerische Post willkommen zu heissen.

Bleiben Sie in Kontakt