Partnerschaft erweitert unblu Collaboration Suite um Video Chat und Video Identifikation

Unblu´s Collabration Suite stellt nun auf Wunsch auch Video Chat Funktionen zur Verfügung, welche vom WebRTC Marktführer Tokbox, a Telefonica Company, bereit gestellt werden.

Unblu bietet mit der Unblu Collaboration Suite bereits heute Live Chat, Co-Browsing und Document Sharing. Dank der Partnerschaft mit TokBox wurde das Lösungsangebot um integrierte Video Chat Funktionalität erweitert. Dank der Implementierung als Cloud Service können sowohl on Premises als auch Cloud Kunden die Funktionalität ab unblu Version 4 durch Konfiguration aktivieren

Wir haben TokBox aufgrund Ihres modernen WebRTC Platform as a Service Angebots ausgewählt. Unsere Entwickler waren von der Qualität der Infrastruktur und der APIs beeindruckt und konnten Tokbox in kürzester Zeit integrieren“, sagte Luc Haldimann, CEO von unblu.

Viele unblu Kunden verlangen eine einfach zu nutzende Lösung, die wie ein Telefonie-Dienst bezogen werden kann. Der Videodienst soll dort flexible eingesetzt werden können, wo der die Qualität des Kundendienstes gesteigert und gleichzeitig die Interaktionskosten gesenkt werden können. Video Chat und voll digitalisierte on-boarding Prozesse können das Dienstleistungsportfolio und die Wettbewerbssituation einer Bank nachhaltig verbessern.

  • Share:

Bleiben Sie in Kontakt

Die neuesten Produkt- und Hintergrundinformationen direkt in Ihre Inbox.

Wie können wir helfen?

Chatten Sie mit uns und wir zeigen Ihnen unsere Website!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Sie können die Nutzung von Cookies in unseren „Einstellungen“ einschränken. Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie Einstellungen