Go back to blog

Unblu Spark: Die Kunst der authentischen Kundenbeziehung

7 MIN READ

Im Beratungskontext hat die Qualität der Kundenbeziehungen einen nachhaltigen Einfluss auf fast alle Kennzahlen. Marktkenntnisse und strategische Einsichten sind natürlich unerlässlich, aber der wahre Wert ergibt sich aus den tatsächlichen Beziehungen.

Doch was macht eine starke Kundenbeziehung aus? McKinsey spricht von „vier Achsen der Konvergenz„, die die Stärke und Breite des Angebots eines Unternehmens, die Ansätze zur Kundenakquisition usw. hervorheben.

Es stimmt, dass die organisatorische Struktur und der strategische Ansatz zur Gewinnung und Akquisition neuer Kunden eine wichtige Rolle spielen. Diese Prozesse müssen von Anfang an reibungslos und positiv verlaufen, um zunächst Vertrauen zu schaffen und Wohlwollen zu sichern.

In dem Moment jedoch, in dem der Kunde in den Onboarding-Prozess eintritt, betritt er eine persönliche Sphäre. Die Qualität, die Einfachheit und die Häufigkeit der einzelnen Interaktionen zwischen Berater und Kunde sind ausschlaggebend für die Stärke der künftigen Beziehung.

Mit anderen Worten: Hier beginnt die Kunst des Aufbaus authentischer Beziehungen.

Wie Unblu Spark den Aufbau von Beziehungen unterstützt

Die Plattform, zu der ein Berater Zugang hat, ist wichtig. Unser sich wandelndes Umfeld bedeutet, dass sich Kunden und Berater immer seltener zu einem persönlichen Gespräch zusammensetzen. Stattdessen müssen sie sich auf neue Technologien verlassen. 

Ein Berater kann jedoch nur eine begrenzte Anzahl von Beziehungen über E-Mail aufbauen. Die Grundlage für eine starke, moderne Interaktion muss auf einer robusten Plattform aufgebaut sein, die es den Beratern ermöglicht, die Kommunikation auf vielfältige Weise zu verbessern. Genau dafür ist Unblu Spark konzipiert. 

Mit Unblu Spark können Berater und Kunden schnell und einfach Ideen, Informationen und Dokumente austauschen. Darüber hinaus können sie dies unter Gewährleistung der Kundenauthentifizierung, der Datensicherheit und der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften tun.

Sicherstellung des Gesprächsflusses

Der E-Mail-Austausch, abgesehen von seiner Unsicherheit, bietet eine eher gestelzte Form der Kundeninteraktion, da es nur wenig informellen Austausch zwischen den Parteien gibt, was den Kanal eher förmlich macht.

Um dies zu überwinden, greifen viele Berater auf bequemere, beliebte Messaging-Plattformen wie WhatsApp oder Facebook Messenger zurück. Dies verbessert zwar das Kundenerlebnis, entspricht jedoch nicht den Branchenstandards, und die zunehmenden aufsichtsrechtlichen Maßnahmen in den letzten Jahren haben diese Praxis zunehmend erschwert.

zwischen Kunden und Beratern verbessern und gleichzeitig gesetzeskonform sind.

Der Secure Messenger von Unblu Spark bietet genau das: eine sichere Messaging-Lösung, die auf die Bedürfnisse der Berater zugeschnitten ist und es ihnen ermöglicht, natürliche Gespräche zu beginnen und aufrechtzuerhalten. Durch die Verbindung mit einer einzigen, sicheren Plattform können Berater die Konversation auf dem vom Kunden bevorzugten Kanal fortsetzen, ohne den Kontext zu verlieren oder sich Gedanken über die Einhaltung von Vorschriften machen zu müssen.

Verwalten Sie keine Beziehungen – pflegen Sie diese aktiv

Der Secure Messenger existiert nicht in einem Vakuum. Er ist Teil einer umfassenden Plattform für digitale Kommunikation, die einen vollständig zentralisierten Interaction Management Hub umfasst. Durch die Reduzierung von Stress und die Maximierung von Kernaktivitäten gibt der Hub den Beratern die Freiheit, authentische Beziehungen zu pflegen, die mit der Zeit immer stärker werden.

Der Interaction Management Hub von Unblu Spark erreicht dies auf verschiedene Weise:

1. Bereitstellung von Kontext

Der Hub bietet vollständige Kundeninformationen auf einen Blick, einschließlich des jeweiligen Kundensegments, der Kontaktdetails und früherer Kundeninteraktionen. Das bedeutet, dass die Berater immer auf dem Laufenden bleiben, was in früheren Gesprächen passiert ist.

2. Kunden weiter definieren

Neben der einfachen Bereitstellung von Kontext ermöglicht die Etikettenfunktion den Beratern, ihre Kunden weiter zu sortieren und zu segmentieren, um sicherzustellen, dass ihre Interessen stets berücksichtigt werden. Zum Beispiel können Berater ihre Kunden nach Kriterien wie HNWI oder Mass Affluent oder anderen relevanten Kriterien segmentieren.

3. Die Initiative ergreifen

Beim Aufbau von Kundenbeziehungen ist es wichtig, proaktiv zu sein. Mit Unblu Spark können Berater Gespräche mit einzelnen Personen beginnen oder die gleiche Nachricht an viele Personen senden. Durch die Verwendung der Label-Funktion zur Segmentierung von Kunden ist es möglich, segmentorientierte Produkt-, Service- oder Forschungs-Updates genau den richtigen Personen anzubieten.

4. Die richtigen Leute ansprechen

Obwohl der Berater der direkte Ansprechpartner ist, kann er oft von der Hilfe und den Erkenntnissen des gesamten Teams profitieren. Unblu Spark hilft dabei, die Kluft zwischen Front- und Backoffice zu überbrücken, indem es die richtigen Teams zu einem gemeinsamen Gespräch zusammenbringt. Dies kann entweder privat als versteckter Teilnehmer oder öffentlich geschehen, so dass der Kunde direkt von der spezifischen Expertise profitieren kann.

5. Nutzung des KI-Co-Piloten 

Die Fortschritte bei der generativen KI wirken sich auf die Fähigkeiten der Kunden aus. KI-Fähigkeiten sind nicht mehr nur aufr den reinen Kundenservice beschränkt. Die Co-Pilot-Funktion ist so weit fortgeschritten, dass sie auf die Wissensdatenbank des Unternehmens zurückgreifen kann, um Beratern unabhängig vom Kanal Antwortvorschläge oder andere zeitsparende Hinweise zu geben.

Bieten Sie das Erlebnis des persönlichen Gesprächs aus der Ferne

Nicht alle Interaktionen können aus gelegentlichen, asynchronen Nachrichten bestehen, wenn der Kunde gerade pendelt oder eine Minute Zeit hat. Irgendwann kommt der Punkt, an dem sinnvolle Gespräche geführt werden müssen, die sich stark auf die Zusammenarbeit stützen.

Außerdem stehen diese Momente oft am Ende eines langwierigen Prozesses, wenn der Kunde kurz davor steht, eine wichtige Entscheidung zu treffen, sei es eine Investitionsmöglichkeit oder etwas anderes. Dies sind, kurz gesagt, Schlüsselmomente in der Beziehung, und der Berater muss in der Lage sein, eine Erfahrung zu bieten, die die Erwartungen übertrifft und in jedem Punkt nahtlos ist.

Seite an Seite Unterstützung aus der Ferne

Welche Tools stehen zur Verfügung, um eine engere Zusammenarbeit zwischen Kunden und Beratern zu ermöglichen?

Video- und Sprachanrufe

Berater müssen in der Lage sein, nahtlos von Messaging zu Video- und Sprachanrufen überzugehen, unabhängig vom Kommunikationskanal. Mit Unblu ist dies möglich, ohne den Gesprächsfluss zu unterbrechen oder den Kunden zum Herunterladen zusätzlicher Software zu zwingen.

Authentifizierter Bereich Co-Browsing

Berater können eingebettete Co-Browsing-Sitzungen hinter authentifizierten Bereichen wie der Wealth-App oder dem Kundenportal starten. Auf diese Weise können Berater den Kunden in Echtzeit unterstützen, sei es bei der anfänglichen Onboarding-Phase oder bei der laufenden Betreuung ihres Anlageportfolios und mehr.

Kollaboration mit Dokumenten

Während eines Messaging-Gesprächs oder einer Co-Browsing-Sitzung tauschen Kunden und Berater häufig Dokumente oder Recherchen über den Kanal aus. Mit Document Collaboration können beide Parteien an jedem beliebigen Dokumenttyp zusammenarbeiten, einschließlich Funktionen wie Markieren, Kommentieren, Anmerkungen hinzufügen und mehr.

Abschluss des Geschäfts:

Wenn alles gut läuft, muss der Berater schließlich die Unterschrift des Kunden einholen. Mit Unblu können Berater die integrierten Unterschriftsfunktionen nutzen, um die Unterschrift des Kunden zu erhalten, ohne das Dokument oder den Kanal verlassen zu müssen.

Wenn Sie daran interessiert sind, wie Unblu Spark Ihre Privatbank oder Vermögensverwaltung dabei unterstützen kann, engere und authentischere Kundenbeziehungen zu pflegen, dann nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, um eine persönliche Demo zu vereinbaren.

Möchten Sie Unblu Spark 8 aus erster Hand erleben?